Lintopdrachten overslaan
Verdergaan naar hoofdinhoud
Advanced Search
OCI Schwefelsaures Ammoniak



 
Aufgrund der zurückgehenden Schwefelablagerungen aus der Luft steht Pflanzen weniger Schwefel zur Verfügung. Dieser Mangel kann durch das schwefelsaure Ammoniak von OCI ausgeglichen werden. Das schwefelsaure Ammoniak von OCI Agro enthält Ammoniumstickstoff und Schwefel. Der Schwefel ist vollständig wasserlöslich und dadurch für die Pflanze schnell verfügbar. Der Ammoniumstickstoff kann von den Pflanzen aufgenommen werden, wird aber zum Großteil im Boden in Nitrat umgesetzt, wodurch es langsamer wirkt und weniger leicht ausgespült werden kann.

Das schwefelsaure Ammoniak von OCI wird meist im Ackerbau und auf Grasland für Pflanzen mit einem hohen Schwefelbedarf verwendet. Wir bieten schwefelsaures Ammoniak in drei verschiedenen Korngrößen an: Granular 3, Granular 2 und AS-Crystal.
 
 

Homogenes Korn, besseres Streuergebnis

Die Größe des Korns bestimmt die Streueigenschaften. Je größer das Korn, desto breiter kann gestreut werden. Wir empfehlen, den Streuer gut einzustellen. Nur so lassen sich optimale Streubreiten erzielen. Granalur 3 kann in einer Breite von bis zu 36 Metern gestreut werden, Granular 2 in einer Breite von bis zu 24 Metern.
 

graphik_granular2-300x267.jpggraphik_granular3-300x267.jpg

 
Vorteile des schwefelsauren Ammoniaks von OCI

  • Qualitätsdünger, der sowohl Stickstoff als auch Schwefel enthält
  • langanhaltende Stickstoffverfügbarkeit für die Pflanze
  • gute Löslichkeit des Schwefels und dadurch schnelle und volle Verfügbarkeit
  • sehr gut geeignet für Pflanzen mit hohem Schwefelbedarf
  • gleichmäßiges Streubild dank homogener Körnung
  • breit streubar (Granular 3 bis 36 Meter)
  • kristalline Körner und dadurch nicht schnell brechbar
  • sehr gut geeignet als Mischdünger

 

Home;